In an English Garden

 

Samstag, 16. März 2019

19.30 Uhr

 

Douglas Bostock Leitung

 

Ulrich Poschner Violine
argovia philharmonic

 

Hubert Parry

Symphonic Variations 

 

Ralph Vaughan Williams

«The Lark Ascending» für Violine und Orchester 

 

Henry Purcell

Bühnenmusik «The Gordian Knot Untied» Suite Nr. 1,

bearbeitet von Gustav Holst

 

Edward Elgar

«Symphony No. 0» – Orgelsonate in G-Dur op. 28,

orchestriert von Gordon Jacob

 

Idylle nicht nur im Seetal, sondern auch im Konzert: Das Programm in Villmergen und Beinwil

am See verspricht idyllische Erlebnisse. Eröffnet wird der Abend mit Hubert Parrys «Symphonic Variations». Anschliessend führt das Spiel unseres Konzertmeisters Ulrich Poschner in «The Larc Ascending» von Vaughan Williams die Zuhörer in verträumte Welten: Dieses Werk widerspiegelt die wunderschöne Landschaft Englands. Im Anschluss daran erklingt die Suite Nr. 1 aus der Bühnenmusik «The Gorden Knot Untied», 1690 vom grossen britischen Barockkomponisten Henry Purcells komponiert und mehr als 200 Jahre

später von Gustav Holst bearbeitet. Er tat dies mit dem höchstem Respekt vor der berührenden Musik Purcells und lässt sie uns so durch die Brille des 20. Jahrhunderts betrachten. Krönender Abschluss des Konzerts ist Elgars «Symphonie Nr. 0»: Ein britisch-humorvoller Titel, um Edward Elgars von Gordon Jacob orchestrierte Orgelsonate chronologisch darzustellen.


Einzelticketpreise: CHF 46.-/40.-/36.-

Einzelticketverkauf ab 14. August 2018